Sandra Lange
Prinzenstraße 3
33602 Bielefeld
0521-63736
info@sandra-lange.de

 

Öffnungszeiten:

Abendtermine ab 18.00 Uhr

Bioresonanzmethode (BRT)

Ein Verfahren aus den 1970-er Jahren.
Der Mensch (und alle Substanzen, Medikamente, Viren, Bakterien…) sind Materie und haben eigene Schwingungen (Frequenzen). Diese können sichtbar gemacht werden wie z.B. beim EKG oder EEG. Wenn ein Zuviel an fremden Schwingungen die eigenen Frequenzen überlagern und unseren  Körper überfordern, braucht er Hilfe und Unterstützung, um die Fremdinformationen zu reduzieren oder gar zu löschen.

 

Nach der Anamnese (Vorgehen wie bei der TCM oder Homöopathie) werden die verschiedenen Therapiefrequenzen festgestellt und mit Hilfe des Bioresonanzgerätes auf den Patienten übertragen. Die Bioresonanzmethode eignet sich  als eigenständige Therapie oder als Begleittherapie.

Ziel dieses Therapieverfahrens ist, die körpereigenen Regulationskräfte wieder tätig werden zu lassen um einen Zustand des Wohlbefindens zu erreichen.

Anmerkung:

Die hier aufgeführte naturheilkundliche Therapieform und das Verfahren werden von der Schulmedizin nicht anerkannt, da die Wirksamkeit in den Augen der Schulmedizin nicht ausreichend nachgewiesen ist.